Austrian Gravity Series #2 am Wurbauerkogel

Am 02. Juni fand zum ersten Mal die Austrian Gravity Series am Wurbauerkogel statt.

Der Stopp war der zweite von ingesamt drei der Serie. Trotz regnerischen Aussichten, stellten sich ca. 70 Rider den Track. Der Wettergott meinte es gut mit ihnen und zeigte sich zum Start um 14.00 Uhr von seiner besten Seite. Die Sonne schien, die Getränke waren gekühlt und beim Rennen ging es heiß er.

Die Ergebnisse:
In der U15 holte sich Felix Suman den ersten Platz, vor Jan Schwaiger & Felix Trodovic.

Die U17 m&w wurde von Florian Grilnberger angeführt. Bei den Junioren schnappe sich Valentin Rohrmoser den ersten Platz.

In der Women & Girls Kategorie, gab es eine bereits bekannte Starterin, die sich wichtige Punkte für die Gesamtwertung sichern konnte – Elke Rabeder!
In der Elite Men Kategorie, holte sich Erich Wieland erneut den ersten Platz, vor Julian Glaser & Maximilian Popp.
Auch die Masters zeigten ihr Bestes. In der Kategorie Masters 1 durfte Peter Pingitzer als Nummer eins aufs Podium, sowie Johannes Hwang bei den Masters 2.

Big shoutout to all riders – thanks for riding with us!